Kanalreinigung, Rohrreinigung, Abflussdienst

Kanalreinigung im Landkreis Freising

Im Landkreis Freising gab es im Jahr 2008 insgesamt 73.498 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in weit über 4.000 Betrieben. Die Arbeitslosenquote betrug im Mai 2010 3,1% (2870 Personen) und war dabei eine der niedrigsten in Deutschland. Der an der Landkreisgrenze liegende Flughafen München Franz Josef Strauß ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Trotz einer schnell gewachsenen „Hightech-Landschaft“ hat der Landkreis Freising nach wie vor einen sehr guten Branchenmix an Mittelstandsbetrieben. Heute werden drei Viertel der Leistungskraft in Handel, Verkehr und Dienstleistung erbracht und nur noch ein Prozent in der Landwirtschaft. Darüber hinaus zählt die Region in den Bereichen Biotechnologie und Logistik zu den Spitzenstandorten in Deutschland. Auch im Kompetenzfeld Ernährung und Lebensmittelwissenschaften oder in der Informations- und Kommunikationstechnologie braucht man den Vergleich mit anderen Standorten nicht zu scheuen. Inzwischen wächst der Landkreis um etwa 2.000 Menschen jährlich. Mit einem Altersdurchschnitt von 38 Jahren hat er die jüngsten Einwohner in ganz Bayern.

Der Landkreis Freising ist der Sitz des Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der Technischen Universität München. Es ist eines der weltweit renommiertesten Lehr- und Forschungszentren im Bereich der sog. Life Sciences, indem es das komplette Spektrum der lebenswissenschaftlichen Forschung abbildet, insbesondere die Lebensmittelkette von der Pflanzen- und Tierzucht über die Agrar- und Forstwissenschaften bis zur Ernährungswissenschaft und -medizin. Rund 3.500 Studierende bereiten sich hier auf ihre Berufe mit Zukunft vor. Einmalig am Wissenschaftszentrum Weihenstephan ist die enge Vernetzung der Forschungsdisziplinen. Auch die Hochschule Weihenstephan befindet sich seit 1971 am Standort Weihenstephan und bietet zahlreiche innovative, grüne und praxisnahe Studiengänge an.

Hunderte von  ortsansässigen Kanalreinigungsunternehmen soll es in diesen Landkreis laut Telefonbucheintragungen geben! Die Deutsche Notdienstauskunft kann dies nicht bestätigen und warnt seine Leser und Kunden zur erhöhten Vorsicht bei der Beauftragung von vermeintlichen Notdiensten die "um die Ecke" zufällig ihren Firmensitz haben.



Wir empfehlen als Rohr- und Kanalreinigungsunternehmen im Landkreis Freising die Firma

 Abfluss- & Rohrreinigung Michael Bork

Kesselbodenstraße 8, 85391 Allershausen

Telefon 08166 - 99 27 29                                
24 Stunden Notdienst
                                                                          notFAIRdienst ®    Info

......................................................................
24Std.Notdienst , auch Sonn-, Feiertags

Beseitigung von Verstopfungen aller Art in WC, Küche, Bad,Fall-und Grundleitungen, Gullys usw. - Grundreinigung von Abwasser und Regenwasserleitungen - Wartung von Abwasser und Regenwasserleitungen - Hochdruckspülungen - Wurzelfräsen - TV-Kamerauntersuchung - Dichtheitsprüfungen - Sanierungen - Wartungsverträge




 
 

   Kanalreinigung Freising

   Kanalreinigung Moosburg a.d.Isar (17.487)

   Kanalreinigung Au i.d.Hallertau (5564)

   Kanalreinigung Nandlstadt (4949)

   Kanalreinigung Allershausen (4987)

   Kanalreinigung Attenkirchen (2704)

   Kanalreinigung Eching (13.104)

   Kanalreinigung Fahrenzhausen (4576)

   Kanalreinigung Gammelsdorf (1586)

  Kanalreinigung Haag a.d.Amper (2899)

   Kanalreinigung Hallbergmoos (9042)

   Kanalreinigung Hohenkammer (2289)

   Kanalreinigung Hörgertshausen (1913)

  Kanalreinigung Kirchdorf a.d.Amper (2742)

  Kanalreinigung Kranzberg (3976)

  Kanalreinigung Langenbach (3910)

  Kanalreinigung Marzling (3073)

  Kanalreinigung Mauern (2750)

  Kanalreinigung Neufahrn b.Freising (18.973)

  Kanalreinigung Paunzhausen (1558)

  Kanalreinigung Rudelzhausen (3206)

  Kanalreinigung Wang (2437)

  Kanalreinigung Wolfersdorf (2401)

  Kanalreinigung Zolling (4239